Tuerkei außerdem ihre Volkswirtschaft

Die türkische Ökonomie begann sich wirklich zu verbessern, denn Präsident Erdogan ansonsten seine AKP-Partei 2002 die Macht erlangten. Viele neue Konstruktionen ansonsten Straßen wurden gebaut zumal der Lebensstandard stieg. Im Jahr 2002 hatte die Türkei ein Bruttoinlandsprodukt von 3.600 USD pro Bewohner und in dem Jahr 2013 fast verdreifacht auf 11.000 USD. So gesehen war die AKP lange Zeit ein Sicherheitssymbol für jedes viele Türken.
Die Türkei ist auch ein großes Exportland. Die an dem meisten exportierten Götter sind Fahrzeugteile, Autos, Lieferwagen, Roheisenstangen, Schmuck, Kleidung zumal Textilien.
Aber das Wachstum stagniert des weiteren es wächst nicht so viel hinsichtlich zuerst ebenso so viel entsprechend die Türkei erhofft hat. 2016 war ein schlechtes Jahr je die Türkei mit mehreren Terroranschlägen, die viele Touristen verjagten. Der Versuch von Präsident Erdogan, die Pressefreiheit einzuschränken, indem versucht wurde, Twitter ebenso Facebook nach dichtmachen, veranlasste viele ausländische Investoren, rein die Türkei zu investieren.
Die Situation rein der Türkei ist jedoch vernünftig ebenso wieder gewöhnlich zumal Touristen und Investoren kehren zurück, welches die Volkswirtschaft fein beeinflusst. Vielfältige Reisebüros schildern bereits im Februar 2018 von massiven Buchungszuwächsen hinein die Türkei, insbesondere aus Skandinavien, England und Deutschland. Wenn schon immer eine größere anzahl arabische Touristen kommen in die Türkei.
Dasjenige Boden arbeitet jeden Tag daran, seinen Namen von den terroristischen Vereinigungen zu trennen. Auf den Straßen sieht man oftmals Polis, Jandarma (Militärpolizei) und Zabita (Sicherheitspersonal, das von der örtlichen Gemeinde organisiert wird), um eventuelle Probleme nach beseitigen.
Die Türkei blickt gut hinein die Futur und plant große Bauprojekte in bezug auf den größten Flughafen der Welt, die größte Moschee der Welt ansonsten einen neuen Präsidentenpalast.
Die Türkei hatte 2016 und 2017 eine große Herausforderung, erholt sich aber gut zumal konzentriert umherwandern weiterhin darauf, solange bis 2023 nach den 10 größten Volkswirtschaften der Welt nach gehören.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *